Früher in Rente gehen

Die Zukunft früher genießen? Warum eigentlich nicht!

Wäre es nicht schön, wenn Sie bereits mit 40 oder 50 Jahren Ihren Ruhestand genießen könnten? Einfach dem täglichen Hamsterrad entrinnen und Zeit zu haben für die Dinge, die Ihnen wichtig sind? Ursprünglich aus den USA stammend, hat sich in den letzten Jahren eine Bewegung in Deutschland entwickelt, die u. a. darauf abzielt, die eigene Lebensarbeitszeit zu verkürzen und stattdessen früher die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Dabei müssen Sie nicht zwangsläufig auf alles verzichten. Sie sollten jedoch frühzeitig mit dem klugen Investieren beginnen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Frugalismus ist eine Lebensphilosophie, die sich auf sparsames Leben konzentriert mit dem Ziel, frühzeitig in den Ruhestand zu gehen.
  • Frugalisten streben nach finanzieller Unabhängigkeit, indem sie ihr Geld intelligent investieren. Sie konsumieren bewusst und können damit wesentlich mehr investieren als viele andere Menschen.
  • Viele Frugalisten investieren ihre finanziellen Mittel intelligent am Kapitalmarkt und lassen ihr Geld für sich arbeiten. Aktien-ETFs sind für viele hier zu Recht die erste Wahl.

Frugalismus ist für mich nicht nur ein finanzielles Ziel, sondern eine Lebensphilosophie. Es geht darum, bewusst zu entscheiden, was wirklich wichtig ist. Jeder gesparte Euro ist ein Schritt hin zu mehr Unabhängigkeit und Freiheit. Ich lebe frugal, um die Kontrolle über meine Zeit zurückzugewinnen und mein Leben nach meinen eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Sabine K.
bekennende Frugalistin

Ist Ihr Geld optimal angelegt?

Jetzt Depot-Check machen

Ihre Zukunftsplanung – Ihre Finanzen

  • Wie viel Geld können Sie monatlich investieren und wie viel brauchen Sie, um Ihren Ruhestand zu genießen?
  • Sind Sie Eigentümer einer selbstgenutzten Immobilie? Wird Ihr Grund und Boden schuldenfrei sein, wenn Sie in den Ruhestand gehen?  
  • Wie viel Zeit bleibt Ihnen bis zu Ihrem gewünschten Ruhestandsalter? Faustregel: Je länger, desto höher sollte die Aktienquote sein. Beachten Sie dabei aber auch Ihre individuelle Risikoneigung und akzeptieren Sie zwischenzeitliche Schwankungen Ihres Vermögens.
  • Ihre persönliche Beraterin bzw. Ihr persönlicher Berater der Quirin Privatbank hilft Ihnen gerne mit einem umfangreichen Finanzplan, Ihre Ziele zu erreichen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!
blurry quirion

Unsere Marktstrategien für globale Investitionen

Mit unseren Marktstrategien investieren Sie effizient in den weltweiten Aktien- und Anleihenmarkt. So verbergen sich hinter unserem Aktienbaustein rund 13.000 internationale Unternehmen aus der ganzen Welt. Der Anleihebaustein enthält zudem nochmals ca. 1.300 unterschiedliche Emittenten. Das bedeutet für Sie eine größtmögliche Risikostreuung für Ihr Vermögen.  

Ausgehend von Ihrem individuellen Anlagehorizont und Ihrer persönlichen Risikoneigung können Sie unter zahlreichen Strategien wählen – auf Wunsch auch gerne als nachhaltige Variante im Rahmen unserer Vermögensverwaltung Verantwortung.

Mehr über unser Anlagekonzept

Frühzeitiges Vorsorgen lohnt sich

Stellen Sie sich ein Zwillingspaar vor. Einer der beiden – nennen wir ihn Michael – beginnt bereits im Alter von 25 Jahren, monatlich 300 Euro in einen breit gestreuten Aktien-ETF-Sparplan zu investieren. Nach 35 Jahren, mit einer angenommenen jährlichen Rendite von 8 Prozent, hat er ein beachtliches Vermögen von rund 688.165 Euro aufgebaut.

Andreas, der andere Zwilling, beginnt erst im Alter von 35 Jahren zu investieren. Für ihn bleiben lediglich 25 Jahre Zeit. Bei gleicher Sparrate erreicht er ein Vermögen von etwa 285.308 Euro.

blurry quirion
blurry quirion

Sparplan für langfristigen Vermögensaufbau


Neben einer klassischen Einmalanlage bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Vermögensverwaltung auch regelmäßig zu besparen, was insbesondere vor dem Hintergrund der privaten Alters- bzw. Zukunftsvorsorge ein höchst sinnvolles Anlageinstrument ist.

Mehr zu unserem Sparplan

blurry quirion
blurry quirion
blurry quirion

Ihre Zukunftsplanung – Ihre Finanzen

  • Wie viel Geld können Sie monatlich investieren und wie viel brauchen Sie, um Ihren Ruhestand zu genießen?
  • Sind Sie Eigentümer einer selbstgenutzten Immobilie? Wird Ihr Grund und Boden schuldenfrei sein, wenn Sie in den Ruhestand gehen?  
  • Wie viel Zeit bleibt Ihnen bis zu Ihrem gewünschten Ruhestandsalter? Faustregel: Je länger, desto höher sollte die Aktienquote sein. Beachten Sie dabei aber auch Ihre individuelle Risikoneigung und akzeptieren Sie zwischenzeitliche Schwankungen Ihres Vermögens.
  • Ihre persönliche Beraterin bzw. Ihr persönlicher Berater der Quirin Privatbank hilft Ihnen gerne mit einem umfangreichen Finanzplan, Ihre Ziele zu erreichen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Gut zu wissen

Einer Studie der Bertelsmann Stiftung zufolge lag die Altersarmut in Deutschland im Zeitraum 2015 bis 2020 bei ca. 16 Prozent. Mitte der 2030er Jahre wird die Altersarmut der Studie zufolge aber bereits auf rund 20 Prozent ansteigen. Dies bedeutet, dass jeder fünfte Ruheständler mit weniger als 60 Prozent des deutschen Medianeinkommens auskommen muss. Für Alleinstehende liegt diese Grenze bei einem Nettogehalt von monatlich 1.189 Euro.1

Was uns auszeichnet

Wissenschaftlich fundierte Geldanlage – frei von Prognosen und Spekulationen

Faire Konditionen für bessere Renditechancen – ohne versteckte Provisionen zu kassieren

An 15 Standorten deutschlandweit für Sie da – auf Wunsch auch per Videocall

Über 80.000 Kundinnen und Kunden vertrauen uns und unserer Tochter quirion mehr als 8 Mrd. Euro an

Sorgfältige Auswahl der am Markt verfügbaren Anlageprodukte – individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und finanziellen Ziele

Unabhängige und transparente Beratung auf Augenhöhe – ganz ohne Fachchinesisch

Das könnte Sie auch interessieren